Basistraining für den sicheren Umgang mit Kurzwaffen.

Dies ist besonders geeignet für IPSC-Schützen und alle die mit ihrer Kurzwaffe einen sicheren und zuverlässigen Umgang wünschen.

Inhalte:

Modul 1
• Sicherheitsregeln
• Kategorien & Waffen (IPSC)
• Holsterarten
• Rig-Konfigurationen (IPSC)
• Waffengriff & Sicherheit
• Praktische Grundlagen
* Beidhändiger Griff
* Strong Hand only
* Weak Hand only
* Erstschuß
* Transition

Modul 2
• Wiederholung Sicherheitsregeln
• Häufige DQ-Gründe (IPSC)
• Waffengriff & Sicherheit
• Vertiefung der Schießtechnik
* Beidhändiger Griff
* Strong Hand only
* Weak Hand only
• Magazinwechsel statisch
• Bewegung vorwärts
• Bewegung zur Seite
DOT Drill

Modul 3
• Wiederholung Sicherheitsregeln
• DOT Drill
• Magazinwechsel in der Bewegung
• Bewegung rückwärts (IPSC)
* zur schussstarken Hand
* zur Schussschwachen Hand

Modul 4
• Wiederholung Sicherheitsregeln
• DOT Drill
• Reihenfolge von Areas (IPSC)
• Bewegung im Raum
• El Presidente
* Einzelne Pats
* Gesamte Übung


Generelle Voraussetzungen:

  • Mitgliedschaft in einem anerkannten Schützenverband
  • eigene Waffe, Holster
  • Leihwaffen auf Anfrage

Die Dauer pro Modul beträgt ca. 2 Stunden.

Jedes Modul kann einzeln, je nach Vorkenntnissen,
oder als Gesamtpaket gebucht werden.

Munition ist im Preis nicht enthalten.

Termine: auf Anfrage

Schiesstand: nach Verfügbarkeit

Preis:
Einzelmodul: 60,00
Gesamte Serie: 200,00

Im Preis für die gesamte Serie ist zusätzlich das Buch

IPSC The Basics – Vom Anfänger zum ersten Match

enthalten.

Anmeldung unter:
info[a]wohn.co
Informationen:
Hansjörg Wohn
Tel.: 0172 8 22 00 20